Mit Start in die Vorbereitung stellt der SC Kleinhänchen die ersten Neuzugänge für die 1. Männermannschaft vor!

Tobias Mothes (Alter: 29) – hat das Fußballspielen beim TSV 1859 Wehrsdorf erlernt. Nach den Jugendmannschaften ging es für Tobias auch in die Männermannschaften des TSV, in denen er es auf gut zwei Jahre Kreisligaerfahrung bringen konnte, ehe er sich 2017 dem SV Grün-Weiß Hochkirch anschloß, bei dem er, nach eigener Aussage, unter top Bedingungen Kreisoberligatraining absolvieren konnte, aber hauptsächlich die zweite Mannschaft verstärkte! Tobias verstärkt jetzt unsere Mannschaft bevorzugt als Flügelspieler oder im Sturm, kann aber auch als Außenverteidiger agieren! Willkommen in Kleinhänchen! 💪

Anton Petasch (25) – wechselt von der SG Crostwitz nach Kleinhänchen. Bei der SGC begann Anton in der Jugend und konnte dann im A-Jugend Alter mit dem Gewinn des Kreispokals den ersten Erfolg feiern. Die ersten Schritte im Männerbereich machte er dann in der zweiten Mannschaft unter seinem „jetzt wieder“ Coach! In der Folge feierte Anton mit der Zweiten von Crostwitz den Aufstieg in die Kreisliga und in den letzten beiden Spielzeiten jeweils den Klassenerhalt. Unser zweiter Neuzugang fühlt sich im offensiven Bereich des Mittelfelds am Wohlsten! Schön das Du den Weg zu uns gefunden hast. 👍

Jalal Sharifat (25) – als dritter Neuzugang lebt seit gut 1,5 Jahren in Kamenz! Da der SC Kleinhänchen seit Jahren für Integration durch Fußball steht und dies auch lebt hat auch Jalal den Weg zu uns gefunden! Sein erster und bisher einziger Verein war der FC Petrochemie im Iran! Jalal konnte im ersten Training bereits zeigen was er am Ball kann und sieht sich selbst in der Mittelfeldzentrale am Besten aufgehoben! Auch Dir herzlich Willkommen in Kleinhänchen! ✌️

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Nahaufnahme und im Freien

Bild könnte enthalten: 1 Person, im Freien
Bild könnte enthalten: 1 Person

Comments are closed.


Theme by McKremie. | Powered by WordPress.