Gymnastik

Bauchtanzkurs 2006

Bauchtanzkurs 2006

Die Sektion Gymnastik gründete sich 1985 als Popgymnastik-Gruppe. Mit zwar wechselnden Teilnehmern aber regem Zuspruch veränderte sich der Charakter der Sportgruppe über die Jahre hin zur heutigen  Gymnastikgruppe.

 
Eine ausgebildete Übungsleiterin mit C-Lizenz leitet die Trainingsstunden, dabei werden auch verschiedene Geräte  und Hilfsmittel wie z.B. Steppbretter, Terra-Bänder und Gymnastikbälle eingesetzt.
 
Eine Erweiterung des Übungsplanes bilden die Kurse wie Yoga, Pilates, Qui-Gong, Rückenschule oder Bauchtanz, für die wir stets ein Übungsleiter organisieren.
 
In den Sommermonaten nutzen wir unsere Federballspiele oder schwingen uns gerne abends auf´s Rad und erkunden die Umgebung. Bei diesen ein- bis zweistündigen Touren wurden u.a. das Millenium-Denkmal, die Storchaer Kirche, die Nedaschützer, Scala, die Ostroer Schanze und die Panschwitzer Lippe als lohnenswerte Ziele besucht.
 
Sportliche Betätigung ist uns wichtig, aber der Spaß steht bei uns an erster Stelle. Die Pflege kameradschaftlichen Umgangs- und Austauschmöglichkeiten zu allen Lebensfragen sind uns allen wichtig und werden gerne gepflegt. Gemeinsam besondere und alltägliche Anlässe zu feiern, gehört natürlich ebenso dazu wie die körperliche Bewegung.
 
Faschingfeier 2000

Faschingfeier 2000

In der Vorweihnachtszeit sucht sich die Sektion Gymnastik gerne etwas Besonderes in Sachen Kultur heraus. Theaterbesuche im „Gründer-Gut“, Travestieshow und Besuch bei Tom Pauls sind bleibende Erinnerungen, aber auch die weihnachtlichen Bastelabende bereiten immer Freude.

 
Auch Lachen verbrennt Kalorien – und gelacht wird bei uns gerne und viel. Wer Lust hat, sich unserer Truppe anzuschließen – montags 19.30 Uhr im FFW-Haus Kleinhänchen.
 
Keine Altersbegrenzung – neue Ideen sind jederzeit Herzlich Willkommen
Kontakt: Marion Krahl 035953-6813

Theme by McKremie. | Powered by WordPress.